So ermittelt man den richtigen Preis für eine Übersetzung

Wollen Sie einen Text übersetzen lassen? Dann interessiert Sie gewiss der Preis. Bei der Preisgestaltung jeder Übersetzung, ob allgemein oder hochprofessionell, spielen eine Reihe von Aspekten eine Rolle. Was ist bei der Angebotserstellung zu beachten? Und wie gehen wir in der Übersetzungsagentur Aspena bei der Preisfindung vor? Wir haben versucht, in unserem Artikel alles übersichtlich für Sie darzulegen.

Grundstein der Preisgestaltung ist die Art der Übersetzung

Das Spektrum der Sprachdienstleistungen einer professionellen Übersetzungsagentur ist sehr breit gefächert, von Übersetzungen allgemeiner Natur bis hin zu hochprofessionellen Texten oder beglaubigten Übersetzungen. Unterschiedliche Arten von Übersetzungen erfordern unterschiedliche Herangehensweisen. Einige müssen eine anspruchsvolle Lokalisierung durchlaufen. Und wenn der resultierende Text perfekt sein soll, kann auch ein fachliches oder sprachliches Lektorat notwendig werden. Andere Anforderungen werden dann beim Dolmetschen oder bei der Synchronisation gestellt. Dabei ist es oft notwendig, die Original-Tonaufnahme abzuhören und als Text aufzuschreiben. All dies schlägt sich natürlich im Preis für die Übersetzung nieder.

Die Formel zur Preisbestimmung beginnt mit dem Umfang...

Was ist also für die Preisfindung entscheidend? Im Allgemeinen setzt sich der Preis einer Übersetzungsleistung vor allem aus zwei Bestandteilen zusammen: Umfang und Komplexität. Was den Umfang einer standardmäßigen schriftlichen Übersetzung angeht, wird der Preis meist anhand der Anzahl der Normseiten bestimmt, wobei 1 NS = 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen entspricht. Der Preis kann jedoch auch nach den für die Übersetzung aufgewendeten Arbeitsstunden, nach der Spielzeit des übersetzten Audio-Video-Materials oder nach anderen Einheiten berechnet werden.

… und geht mit der Komplexität der Übersetzung weiter

Jeder Auftrag wird nach dem Verwendungszweck der Übersetzung bepreist. Hand in Hand damit geht ihre Komplexität. Nehmen wir an, Sie bestellen bei einem Übersetzungsbüro die Übersetzung einer Website – in diesem Fall berücksichtigen wir neben dem Umfang auch das Format der vorhandenen Inhalte, die erforderliche Fachkompetenz, die Methode zum Extrahieren und erneuten Hochladen von Inhalten auf die Website, die entsprechende Anzahl von Korrekturen und Dienstleistungen. Natürlich spielen auch die Sprachkombination, spezielle Kundenwünsche und die Dringlichkeit des Auftrags eine Rolle.

Zu den anspruchsvollsten und damit auch teuersten zählen Übersetzungen aus naturwissenschaftlichen Fächern, wie z. B. der hochspezialisierten Medizin, des Weiteren Texte aus dem Bereich der Kernenergie und aus Fachgebieten mit hohem Spezialisierungsgrad.

Preisfindung durch Kommunikation mit dem Kunden

Wie erfolgt die Preisfindung in unserer Übersetzungsagentur? Jede Anfrage wird von uns systematisch erfasst und vom Vertriebsleiter zur Bearbeitung angenommen. Der zuständige Mitarbeiter beurteilt den Auftragszweck (Übersetzen oder Dolmetschen) und stellt eine Liste mit Fragen zusammen, die er mit dem Kunden besprechen muss.

Anschließend wird eine entsprechende Lösung vorgeschlagen, die ein geeignetes Tool zur Bearbeitung, die Erstellung von Wörterbüchern, die Berücksichtigung der Terminologiewiederholung usw. beinhaltet. In der Regel schlagen wir dem Kunden verschiedene Leistungsniveaus und Fertigstellungstermine vor. Bei komplexeren Aufträgen, zum Beispiel in Sonderformaten, binden wir unsere spezialiserte Abteilung in die Bearbeitung der Anfrage ein, um mit dem Kunden z. B. Textextraktionsmethode, Formate usw. zu besprechen.

Sich wiederholender Text und langfristige Zusammenarbeit? Niedrigerer Preis

Jeder Text wird in einem Übersetzungstool analysiert, sodass wir beispielsweise die Anzahl der Wiederholungen berücksichtigen (sie variiert je nach Menge bereits von uns übersetzter Texte). Für Großaufträge oder im Hinblick auf eine langfristige Zusammenarbeit haben wir selbstverständlich ein Rabatt- und Vorteilssystem für unsere Kunden geschaffen.

In den meisten Fällen enthält das Angebot einen Schätzpreis. Wir garantieren jedoch immer einen Festpreis pro Einheit. Der Kunde zahlt also oft einen geringeren Betrag als vereinbart, während eine Preiserhöhung absolut außergewöhnlich ist.

Wie schnell sind wir bei der Preisfindung?

In unserer Übersetzungsagentur versuchen wir, dem Kunden innerhalb einer Stunde ab Anfrage ein Angebot zu senden. Dies hängt jedoch von der Komplexität des Auftrags ab. Für einfachere Projekte erstellen wir in wenigen Minuten ein Preisangebot. Wenn jedoch die spezialisierte Abteilung eingeschaltet werden muss oder es sich um ein anspruchsvolles Format handelt, dauert die Preisfindung mehrere Stunden.

Wir sind eine professionelle Übersetzungsagentur mit einem Top-Team von Experten in den unterschiedlichsten Fachgebieten, sodass wir fähig sind, maßgeschneiderte Komplettlösungen zu liefern. Sie möchten ein Angebot erhalten oder benötigen einen Rat? Melden Sie sich bei uns.

 

 

WIR BETREUEN TAUSEND ZUFRIEDENE KUNDEN,
WERDEN AUCH SIE EINER VON IHNEN

Referenz