ISO 17100Seit 2003 ist Aspena als Übersetzungsdienstleister in Übereinstimmung mit der Übersetzungsnorm DIN 2345 von der Zertifizierungsgesellschaft DIN CERTCO registriert. Diese Norm wurde durch DIN EN 15038 ersetzt. Seit 2015 gilt als Nachfolgenorm die ČSN EN ISO 17100. Das entsprechende Zertifikat haben wir im Mai 2016 für Lokalisierungsabteilungen erhalten.