Nach aktuellen Schätzungen werden weltweit etwa 7.000 Sprachen gesprochen. Einige davon gibt es nur in Sprachform. Jede von diesen 7.000 Sprachen gilt für eine bestimmte Menschengruppe als Muttersprache.

Der Internationale Tag der Muttersprache sollte dazu beitragen, das Bewusstsein der Menschen für die Bedeutung der Sprachen zu stärken.

Das Ziel ist es, die Sprachenvielfalt zu schützen und das Aussterben von vielen kleinen Sprachen zu verhindern.